Zur Startseite

Stadtbücherei

Adresse:
Stadtbücherei Warendorf
Haus mit vielen Seiten
Kurze Kesselstr. 17
48231 Warendorf
Tel.: 025 81/5414-33 oder 5414-34
Fax: 0 25 81 / 54 14-32
mediennetz@warendorf.de

Öffnungszeiten

Montag
10.00 -13.00 Uhr
Dienstag
10.00 -18.00 Uhr
Mittwoch
14.00 -18.00 Uhr
Donnerstag
10.00 -18.00 Uhr
Freitag
10.00 -18.00 Uhr

Funktionen

 
 

Social Network

Teilen Sie die Webseite der Bücherei Warendorf in den Sozialen Netzwerken.

Facebook
Twitter
 

»Es ist geschehen, und folglich kann es wieder geschehen.«

Zu Geschichte und Gegenwart rechter Gewalt in Deutschland

Rezitation: Roman Knizka

Musik von Paul Hindemith, Pavel Haas und György Ligeti
gespielt vom Bläserquintett Ensemble OPUS 45
Flöte: Franziska Ritter
Oboe: Luise Rummel
Klarinette: Steffen Dillner
Horn: Benjamin Liebhäuser
Fagott: Florian Liebhäuser

Schlaglichtartig beleuchtet das Programm Geschichte und Gegenwart rechter Gewalt seit Ende des Zweiten Weltkriegs, unter anderem die Schändung der Kölner Synagoge im Jahr 1959, das Attentat auf Rudi Dutschke, die Pogrome von Solingen und Rostock, die Terrorakte des NSU. Zu Gehör kommen harte Fakten in Form von Reportagen, Stimmen von Opfern rechter Gewalt sowie das Zeugnis einer Neonazi-Aussteigerin.

Den musikalischen Kommentar, stellenweise auch Kontrapunkt zur Lesung, bilden große Werke der Bläserquintettliteratur von Komponisten, die im Nationalsozialismus ausgegrenzt, verfolgt oder ermordet wurden: Paul Hindemith, György Ligeti und Pavel Haas.

Gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen

Dauer des Konzertes: ca. 80 Minuten (ohne Pause)

 

»Es ist geschehen, und folglich kann es wieder geschehen.«

Termine


05.11.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Kontakt

Stadtbücherei Warendorf und Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen
Birgit Lücke
Telefon: 02581 54-1430
E-Mail senden

 

Stadtbücherei

Adresse:
Stadtbücherei Warendorf
Haus mit vielen Seiten
Kurze Kesselstr. 17
48231 Warendorf
Tel.: 025 81/5414-33 oder 5414-34
Fax: 0 25 81 / 54 14-32
mediennetz@warendorf.de

Öffnungszeiten

Montag
10.00 -13.00 Uhr
Dienstag
10.00 -18.00 Uhr
Mittwoch
14.00 -18.00 Uhr
Donnerstag
10.00 -18.00 Uhr
Freitag
10.00 -18.00 Uhr

Funktionen

 
 

Social Network

Teilen Sie die Webseite der Bücherei Warendorf in den Sozialen Netzwerken.

Facebook
Twitter